Nächstenliebe, heute eine vergessene Eigenschaft

Ich muss nicht viel über die aktuelle Lage bzgl. der Flüchtlinge schreiben. Nur soviel dazu: JA, wir sollten helfen und nicht die Augen verschließen. Wir würden auch dankbar sein...Hast du schon was getan? Gespendet oder anderweitig Hilfe angeboten? Ich habe bereits meinen Beitrag dazu getan....DOCH vergessen wir BITTE NICHT die Obdachlosen, welche schon seit je her in unserer Gesellschaft leben. Denen ist auch kalt im Winter... lang nicht jeder sitzt selbstverschuldet auf der Straße! Ich gehe mit offenen Augen durch die Welt und sehe genug Elend, welches direkt vor unserer Tür ist. Altersarmut, ganz groß in kommen, leider! Wieso müssen alleinerziehende Mütter zur Tafel, um am Ende des Monats über die Runden zu kommen...!?! Armes Land....hier läuft so einiges schief. ...Ihr seht, mich beschäftigt so einiges. UND GENAU SO, mache ich mir die Probleme Anderer, zu meinen. In dem Fall, allerdings gern.

4.12.15 19:27

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen