Als ich die Mutter meiner Eltern wurde - 1

... Papa ist seit Montag wieder auf Schichtarbeit. Ich vermisse ihn wahnsinnig und freue mich umso mehr auf die tollen Wochenenden. Dann packt Papa uns ins Auto und wir fahren wieder ins Grüne... ...ich bin ca 7 Jahre alt, es sind 20 Uhr, morgen ist Schule und ich liege bereits im Bett. Es klingelt, wie seit Wochen jeden Abend um diese Zeit. Hunde bellen, Tür quitscht und schlägt zu... leises flüstern hallt durch den Flur. Ich habe meine Zimmertür immer nur angelehnt und eigentlich muss ich nichts hören, ich weiß wer da ist und warum... Mamas Seitensprung...der widerliche Typ, welcher mich mit Süßigkeiten ruhig stellen will...Es wird lauter...daß will ich nicht! Wo ist Papa?! HILFT mir jemand?! Ich fange an zu weinen, wie seit Wochen....um diese Zeit. Ich schlüpfe zurück ins Bett, ziehe die Decke weit über meinen Kopf und weine mich in den Schlaf...wenigstens höre ich so nicht das ekelhafte Grunzen dieser Sau! Sollte ich DAS Papa sagen? Weiß er das denn nicht? Macht Papa das auch? ....Papa wusste es, er hat es hingenommen! Ihr fragt Euch wieso?!...dies erzähle ich Euch in meinem neuen Eintrag, Teil 2

4.12.15 12:49

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen